Deutsche BKK und BKK Essanelle gehen zusammen

  • News des Tages

Die Deutsche BKK und die BKK Essanelle haben ihre Fusion beschlossen. Laut den Verwaltungsräteb entsteht damit zum Januar 2015 eine Kasse mit rund 1,2 Millionen Versicherten, die unter dem Namen „Deutsche BKK" firmieren wird. Die fusionierte Kasse werde mit einem Haushaltsvolumen von 3,6 Milliarden Euro in das kommende Jahr starten. Zu den Trägerunternehmen der neuen BKK gehören unter anderem die Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom und Volkswagen.

Das Bundesversicherungsamt als zuständige Aufsichtsbehörde muss der Fusion noch zustimmen. Mit einer Entscheidung wird laut der Deutschen BKK im Dezember 2014 gerechnet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich