Verloren im Detail

  • News des Tages

Mit der großen Krankenhausreform ist es wie mit dem Warten auf Godot: Viel Aktionismus, aber wenig weiterführender Erkenntnisgewinn. Ob bis Jahresende wirklich „Eckpunkte" der Bund-Länder-Arbeitsgruppe stehen, wird sich zeigen. Immerhin kann man der Großen Koalition auf dem Feld der Gesundheitspolitik nicht vorwerfen, untätig zu sein. Doch der große Wurf blieb bisher aus, bemängeln Gesundheitsökonomen und Vertreter der Selbstverwaltung.

Autor

Dr. Stephan Balling

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich