Suhler Zentralklinik steht vor Führungswechsel

  • News des Tages

Der amtierende Geschäftsführer des SRH Zentralklinikums Suhl, Andreas Brakmann, hat um die Auflösung seines Vertrags gebeten. Wie SRH gestern bekannt gab, werde diesem Wunsch zum 31. Dezember dieses Jahres entsprochen. Bis Mitte Dezember will der Aufsichtsrat die Nachfolge Brakmanns geklärt haben. Laut der offiziellen Mitteilung möchte sich dieser einer neuen Tätigkeit widmen, die näher an seinem familiären Umfeld liegt. Er war vor seiner Amtsübernahme in Suhl Geschäftsführer der gemeinnützigen Klinik Magdeburg GmbH, die er in seiner Amtszeit zwischen 2007 und 2012 aus den roten Zahlen führte.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich