BMG twittert jetzt auch

  • News des Tages

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) ist seit Wochenbeginn auch auf Facebook und Twitter aktiv. Auf den Social Media Kanälen werden ab sofort unter anderem Informationen zu Pflege und Gesundheit geteilt. So will sich das BMG nach eigenen Angaben „noch stärker mit anderen gesundheitspolitischen Akteuren vernetzen und in Dialog treten."

Autor

 Johanna Kristen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich