Facharzttermine in Thüringer Kliniken frühestens 2016

  • News des Tages

Nach Einschätzung der Thüringer Landeskrankenhausgesellschaft (LKHG) wird die geplante Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung frühestens 2016 eingerichtet. Das berichtete die „Thüringer Landeszeitung". Hintergrund sind Pläne der Großen Koalition im Bund, Patienten eine schnellere Vermittlung von Facharztterminen anzubieten. Bei Überlastung der Fachärzte sollen die Kliniken einspringen. „Eine verlässliche Aussage darüber, ob und welche Krankenhäuser in Thüringen die vertragsärztliche Versorgung übernehmen werden, ist derzeit nicht möglich", zitiert das Blatt LKHG-Chef Michael Lorenz. Ein entsprechendes Landesgesetz wird aus Sicht von Lorenz noch vor der Sommerpause verabschiedet.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich