Katholische Kliniken schreiben Sozialpreis aus

  • News des Tages

Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (KKVD) schreibt zum ersten mal seit 3 Jahren wieder den KKVD-Sozialpreis aus. Zum Thema „Stadt. Land. Klinik. Regionale Gesundheitsversorgung im Wandel" können sich katholische Krankenhäuser, Träger und Caritasverbände in Kooperation mit katholischen Kliniken ab dem kommenden März bewerben, teilte der Verband gestern in Berlin mit. Die Frist für die Einreichungen endet am 31. Mai 2015.

Bei den Bewerbungen kann es sich sowohl um eine aktuelle Aktion als auch um ein regelmäßiges Angebot in einem Krankenhaus handeln. Mit einer kurzen Beschreibung ihrer Initiative können sich Teilnehmer ab dem 1. März 2015 online auf www.kkvdsozialpreis.de bewerben. Der Verband will mit der Preisverleihung das soziale Engagement der katholischen Krankenhäuser vor dem Hintergrund des demografischen Wandels würdigen. Gleichzeitig sollen die eingereichten Projekte Politik und Gesellschaft zeigen, dass die katholischen Krankenhäuser auch außerhalb ordnungspolitischer Grenzen des Gesundheitssystems Verantwortung übernehmen.

» Anmeldung zum KKVD-Sozialpreis

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich