Windeler bleibt IQWiG-Institutsleiter

  • News des Tages

Der Leiter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) bleibt bis 2021 im Amt. Rat und Vorstand der gleichnamigen Stiftung haben den bis 2015 laufenden Vertrag von Jürgen Windeler einer entsprechenden Mitteilung zufolge vorzeitig verlängert. Windeler übernahm 2010 die Institutsleitung von Peter Sawicki. „Wir freuen uns, die konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen zu können", sagte die Sprecherin des Vorstands der Stiftung, Regina Feldmann, die in dem Posten die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) vertritt.

Die Leitung des Instituts wird auf Vorschlag des Stiftungsrats vom Vorstand bestellt. In beiden Organen der Stiftung sind die Mitglieder der Selbstverwaltung, also Krankenkassen, Kliniken und niedergelassene Ärzte vertreten, im Vorstand auch das Bundesgesundheitsministerium.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich