Mediclin steigert Gewinn und Umsatz

  • News des Tages

Die Mediclin Aktiengesellschaft hat ihr Konzernbetriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im vergangenen Jahr vorläufigen Zahlen zufolge von 2,2 auf 15,6 Millionen Euro gesteigert bei einem Umsatzwachstum von 4,5 Prozent auf 538 Millionen Euro. Das teilte der Konzern am Freitagnachmittag mit. „Den größten Anteil am Umsatzwachstum – rund achtzig Prozent – hatte das Segment Postakut, in dem 2014 der saisonal übliche Belegungsrückgang im ersten beziehungsweise vierten Quartal ausblieb", heißt es in der Pressemitteilung. Die Fallzahlen im Konzern hätten sich um 1,8 Prozent auf knapp 121.000 Fälle erhöht.

Die Bilanzpresse- und Analysten- und Investorenkonferenz findet dem Konzern zufolge am 19. März 2015 in Frankfurt statt; ab diesem Tag sei auch der Geschäftsbericht 2014 unter www.mediclin.de abrufbar. Am Montag startete die Aktie mit Kursverlusten in den Handel, auf Jahressicht hat sie mehr als zehn Prozent an Wert eingebüßt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich