4. QMR-Kongress ∙ Qualitätsmessung und Qualitätsmanagement mit Routinedaten

  • News des Tages

Die bisherigen QMR-Kongresse haben zu einer stark gewachsenen Akzeptanz der Routinedaten-Methodik beigetragen. Die Koalitionsvereinbarung der Bundesregierung trägt der gewachsenen Bedeutung von Routinedaten Rechnung, indem sie den Ausbau der „sektorübergreifenden Qualitätssicherung mit Routinedaten" als zentrales Instrument vorsieht und die Gründung eines eigenständigen Qualitätsinstituts das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesens (IQTIG) initiierte. Dr. Christof Veit wird als Leiter des IQTIG auf dem QMR-Kongress über die Aufgaben des neuen Qualitätsinstituts berichten.

Im Mittelpunkt des QMR-Kongresses 2015 steht die Frage, wie die Anwendung der Qualitätsmessung mit Routinedaten durch Einsatz von Peer Review Verfahren weiter verbessert werden kann. Frau PD Dr. Eberlein-Gonska, IQM Fachausschussleitung Peer Review, berichtet auf dem QMR-Kongress 2015 über die Erkenntnisse aus fünf Jahren IQM Peer Review Verfahren.

Für Frühbucher gilt bis 8. März 2015 eine ermäßigte Anmeldegebühr. Nähere Informationen zum 4. QMR-Kongress und Online-Registrierung unter: www.qmr-kongress.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich