Handlungsempfehlung Medizinprodukte

  • News des Tages

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit hat mit Unterstützung verschiedener Experten erstmals allgemeine Handlungsempfehlungen für den Umgang mit Medizintechnik erarbeitet. Der Leitfaden konzentriert sich auf medizintechnik-assoziierte Risiken im Krankenhaus, heißt es in einer Mitteilung des Aktionsbündnisses. Weitere Papiere dieser Art seien bereits in Arbeit.

Der Einsatz von medizintechnischen Geräten ist laut dem Aktionsbündnis im klinischen Alltag unverzichtbar, zugleich aber auch mit Risiken und Pflichten verbunden. Sie empfehlen Ärzten und Pflegefachkräften, die Einweisung der medizinischen Geräte nicht als lästige Pflicht zu sehen, sondern als Voraussetzung für eine sichere Patientenversorgung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich