Palliativgesetz zügig umsetzen

  • News des Tages

Der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), Frank Ulrich Montgomery, hat eine zügige Umsetzung der Regierungspläne für ein neues Hospiz- und Palliativgesetz gefordert. „Leider hat die Politik hier viel Zeit verstreichen lassen", sagte er heute in Berlin. Er spielt damit auf aktuelle Debatten um die aktive Sterbehilfe, die die BÄK bislang entschieden ablehnt, an. Umso wichtiger sei es nun, dass ein solches Gesetz zügig umgesetzt wird. „Denn die Erfahrung zeigt: Schwerkranke Menschen kommen von ihrem Sterbewunsch ab, wenn sie sich geborgen und gut versorgt fühlen."

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich