B. Braun Melsungen AG steigert Umsatz und Ertrag

  • News des Tages

Der Medizintechnik- und Pharmakonzern B. Braun Melsungen AG hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Der Umsatz stieg um 5 Prozent auf rund 5,4 Milliarden Euro, der Überschuss legte trotz umfangreicher Investitionen nochmal um 0,3 Prozent auf etwa 316 Millionen Euro. Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) konnte das Unternehmen das Ergebnis sogar um 1,7 Prozent auf fast 800 Millionen Euro steigern. „Der B. Braun-Konzern befindet sich in einer guten und stabilen wirtschaftlichen Verfassung", sagte der Vorstandsvorsitzende Heinz-Walter Große in der Bilanzpressekonferenz am Freitag in Melsungen, bei dem er die Finanzkennzahlen zusammen mit Finanzvorstand Dr. Annette Beller präsentierte. Für das Geschäftsjahr 2015 erwartet B. Braun ein weiteres Umsatzwachstum bei konstanten Wechselkursen zwischen vier und sechs Prozent.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich