Helios baut Regionalstruktur um

  • News des Tages

Helios-Regionsgeschäftsführer Martin Jonas verlässt seinen Arbeitgeber. Der private Klinikkonzern reagiert und ordnet seine Geschäftsführungsstrukturen neu. Statt den bisherigen 11 Regionen soll es künftig nur 10 geben. Die Region Bayern löst Helios dabei auf und verteilt dessen Standorte an die angrenzende Geschäftseinheiten, wie der Konzern in Berlin mitteilte.

Eine neue Region Süd bildet ab 1. Juli die 3 bayerischen Helios-Standorte München, Dachau und Markt Indersdorf zusammen mit der bisherigen Region Baden-Württemberg. Weitere 4 Standorte in Bad Kissingen, Hammelburg, Kronach und Volkach gehören künftig zur Region Mitte. Die Kliniken in Erlenbach und Mittenberg wechseln zur Region Hessen, die ab Juni Mitte-West heißen wird.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich