Michael Lorenz verlässt Thüringer Krankenhausgesellschaft

  • News des Tages

Der Geschäftsführer der Thüringer Krankenhausgesellschaft, Michael Lorenz, tritt zum 31. Januar nächsten Jahres in den Altersruhestand. Damit verlässt ein Gründungsmitglied die Spitze des Verbands. Lorenz war schon zur Wiedervereinigung 1990 in der Errichtungsgruppe zur Gründung der Landeskrankenhausgesellschaft aktiv und wurde im Folgejahr dessen erster Geschäftsführer. Das Ausschreibungsverfahren zur Nachfolgebesetzung läuft bereits.

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich