SPD hält an Pflegenoten fest

  • News des Tages

Doch kein Aus für die Pflegenoten: Die Sozialdemokraten sollen in Verhandlungen mit CDU und CSU durchgesetzt haben, die Pflegenoten bis zum Start des neuen System 2018 beizubehalten. Das berichtete die Frankfurter Rundschau unter Berufung auf Regierungskreise. In der Übergangszeit sollen die Noten um einen Kurzbericht ergänzt werden. Zwar sei den SPD-Vertretern laut Bericht klar, dass die Noten in keinem Verhältnis zur tatsächlichen jeweiligen Pflegequalität stehen. Im März lag der Bundesdurchschnitt bei 1,3 für stationäre Einrichtungen. Die Übergangslösung sei aber besser, als gar kein Bewertungssystem zu haben.

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich