Aufruf zur DKI-Befragung Klinik-Investitionen

  • News des Tages

Wie schaffen Krankenhäuser den Spagat zwischen rückläufigen Fördermitteln und Investitionen in Neuerungen? Mit dieser Frage befasst sich das Deutsche Krankenhausinstitut (DKI) in seiner neuen Studie „Investitionen und Innovationen in der Medizintechnik". Dafür senden die Wissenschaftler aktuell Fragebögen an Allgemeinkliniken in ganz Deutschland, die über mehr als 100 Betten verfügen. Klinikmanager sind dazu aufgerufen, jetzt an der Umfrage teilzunehmen.

Der Hintergrund: Das Investitionsklima in Kliniken werde zusehends schlechter, sagt Dr. Karl Blum, Leiter des Geschäftsbereichs Forschung am DKI. „Weitergehende dezidierte Informationen, die zur besseren Positionierung der Krankenhäuser - auch in der politischen Diskussion - beitragen, fehlen jedoch bislang." Die Ergebnisse der Befragung werden im Herbst dieses Jahres veröffentlicht.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich