Pflegeversicherung mit Überschuss

  • News des Tages

Die gesetzliche Pflegekasse kann laut dem aktuellem Monatsbericht der Deutschen Bundesbank von Montag auch 2015 mit einem Überschuss rechnen. Ein aktuelles Plus von 500 Millionen Euro sorgt demnach für Rücklagen in Höhe von inzwischen rund sieben Milliarden Euro. Zwar stiegen die Ausgaben im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10 Prozent. Zugleich lagen aber auch die Einnahmen um 17,5 Prozent höher. Ein Grund für die positive Entwicklung ist nach Angaben der Bundesbank die anhaltend günstige Beschäftigungs- und Entgeltentwicklung.

 

Autor

 Nadine Millich

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich