Born wird Geschäftsführer Personal und Recht bei der KRH

  • News des Tages

Der Aufsichtsrat der Klinikum Region Hannover-Gruppe (KRH) hat den Vorschlag seiner Findungskommission bestätigt, Michael Born als neuen Geschäftsführer Personal und Recht zu berufen. Wann der 55-Jährige der Geschäftsführung beitritt, steht noch nicht fest.

Seit 1999 leitet der Jurist den Geschäftsbereich Personal und Recht der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) sowie die Stabsstelle Personalentwicklung. Zuvor war Born fünf Jahre als leitender Personalmanager im Klinikum Braunschweig beschäftigt und mehrere Jahre als Richter und Rechtsanwalt tätig.

Die KRH-Geschäftsführung ist durch die Berufung Borns nicht nur komplettiert, sondern grundlegend neu aufgestellt. Im März 2014 trat Barbara Schulte ihr Amt als Geschäftsführerin für die Bereiche Finanzen und Infrastruktur an und genau ein Jahr später Dr. Matthias Bracht seine Tätigkeit als Geschäftsführer für den Bereich Medizin.

Autor

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich