IQWiG zweifelt an antikörperbeschichteten Stents

  • News des Tages

Der Nutzen von antikörperbeschichteten medikamentenfreisetzenden Stents im Vergleich zu nicht mit Antikörpern beschichteten medikamentenfreistzenden Stents bei Patienten mit einer koronaren Herzerkrankung ist aus Sicht des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit (IQWiG) im Gesundheitswesen unklar. Die dem IQWiG vorliegenden Studien seien zu klein und die Datenlage für die meisten Endpunkte unzureichend, teilte das Institut am Dienstag auf seiner Internetseite mit.

Das IQWiG bewertet derzeit im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) der Selbstverwaltung den Einsatz antikörperbeschichteter Stents und hat dazu nun einen Vorbericht veröffentlicht, zu dem noch Stellungnahmen eingereicht werden können.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich