Hauptstadt will mehr Klinikbetten

  • News des Tages

Berlins Gesundheitssenator Mario Czaja (CDU) hat die Eckpunkte für den Krankenhausplan bis zum Jahr 2020 festgelegt. Wie der „Tagesspiegel" am Mittwoch berichtete, soll aufgrund der alternden Bevölkerung und des kräftigen Wachstums der Hauptstadt die Zahl der Klinikbetten um 1.500 auf 22.000 steigen. Bis zum Jahr 2020 wird damit gerechnet, dass Berlin 173.000 zusätzliche Einwohner zählt.

Die Opposition im Abgeordnetenhaus begrüßte die Pläne, kritisierte jedoch, dass Czaja für seine Pläne nicht das Krankenhausgesetz ändern will. „Praktisch relevant wird der Plan erst durch ein Gesetz", sagte Heiko Thomas, Gesundheitsexperte der Grünen. Ein solches werde die Große Koalition aber vor der Neuwahl des Abgeordnetenhauses im Jahr 2016 wohl nicht mehr anpacken.

 

Autor

Dr. Stephan Balling

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich