Steffens für ehrliche Diskussion um Personalressourcen

  • News des Tages

Die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara Steffens hat für eine bessere Hygiene in Kliniken klare Vorgaben und mehr Personal gefordert. In einem Streitgespräch des Fachmagazins „f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus" mit dem Vorsitzenden der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen, Jochen Brink, machte sie sich vor allem für eine ehrliche Diskussion des benötigten Personalschlüssels stark: „Gerade multimorbide und ältere Patienten brauchen eine andere Pflege, einen anderen Personalschlüssel am Bett." Dafür müssten aber „auch die finanziellen Rahmenbedingungen passen", sagte Brink.

Das komplette f&w-Streitgespräch auf BibliomedManager sowie auf der Homepage des Gesundheitsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich