Herborn wechselt in Asklepios-Leitung

  • News des Tages

Christoph Herborn übernimmt zum 1. September 2015 den Posten des Medizinischen Direktors für die gesamte Asklepios Gruppe. Das gab das Gesundheitsunternehmen am Donnerstag bekannt. In seiner neuen Funktion wird der habilitierte Herborner das Strategische Qualitätsmanagement des Konzerns verantworten. In dieser Aufgabe folgt er auf Roland Dankwardt, der das Unternehmen laut Asklepios auf eigenen Wunsch zum Jahresende verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Herborn wechselt von der Gesundheitssparte des US-amerikanischen Technikgiganten General Electric zu Asklepios. Als GE-Manager leitete er die Weiterentwicklung der hauseigenen Magnetresonanztomographen an der Spitze des Teams „MR Future Concepts" mit Sitz in Deutschland. Klinikerfahrung bringt er als ehemaliger Geschäftsführer der Martini-Klinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf mit.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich