Vertragsärzte älter als Klinikkollegen

  • News des Tages

Ende 2013 waren 65 Prozent der in Praxen tätigen Ärzte mindestens 50 Jahre alt. Gut ein Viertel war bereits 60 Jahre und älter. Das geht aus einer aktuellen Mitteilung des Statistischen Bundesamtes hervor. Datenbasis sei eine grundlegend erneuerte Gesundheitspersonalrechnung. Die neuen Zahlen bestätigen Angaben der Kassenärzte und der Bundesärztekammer, wonach das Durchschnittsalter deutscher Vertragsärzte deutlich gestiegen ist und letztes Jahr bei 53,4 Jahren lag. Vor 20 Jahren lag dieser Wert noch bei etwa 47 Jahren. Krankenhausärzte hatten 2014 hingegen im Schnitt ein Alter von knapp über 40 Jahren.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich