Land fördert Pflegestudium

  • News des Tages

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerium fördert 145 Studienplätze in den Bereichen Pflege und Physiotherapie. Wie das Ministerium Ende August mitteilte, verteile sich die Förderung auf den Bachelor „Angewandte Gesundheitswissenschaften für Pflege" der Dualen Hochschulen in Stuttgart und Karlsruhe, den Bachelor „Pflege" der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg und den Bachelor „Physiotherapie" an der SRH Hochschule Heidelberg.

Bislang standen in Baden-Württemberg 485 Bachelor-Studienplätze in der Pflege und 65 in der Physiotherapie zur Verfügung. Die Kapazitäten erhöhen sich nun mit den neuen Plätzen um gut 30 Prozent. Langfristig will das Ministerium damit die medizinische Versorgung der Bevölkerung und die Attraktivität der Berufe verbessern.

Autor

 Nadine Millich

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich