Über 100 Millionen Euro für oberbayerische Kliniken

  • News des Tages

Der Kreistag Rosenheim in Oberbayern hat ein Investitionspaket von über 100 Millionen Euro für den lokalen Klinikverbund Romed-Kliniken beschlossen. Das geht aus einer Mitteilung des kommunalen Gremiums hervor. Kern des Pakets sind Mittel für einen Krankenhausneubau am Gabersee, dessen Kosten sich auf 83,5 Millionen Euro belaufen sollen. Finanziert werden die Investitionen zu einem Großteil vom Regierungsbezirk Oberbayern, der 53 Millionen Euro beisteuert. Weitere Gelder kommen vom Freistaat Bayern und dem Landkreis. Die Romed-Kliniken gehören zur kommunalen Gesundheit Oberbayern GmbH.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich