HKG mit neuem Vorstand

  • News des Tages

Die Mitgliederversammlung der Hessischen Krankenhausgesellschaft (HKG) hat vergangene Woche einen neuen Vorstand gewählt. Drei Viertel des Klinikgeschäftsführer-Gremiums wurde im Amt bestätigt, fünf Mitglieder wurden neu gewählt. Zu der Gruppe der Neuen gehört unter anderem Karsten Honsel, der im Frühjahr aus Bonn zur Gesundheit Nordhessen Holding (GNH) wechselte. Er übernimmt den Vorstandssitz vom ehemaligen GNH-Vorstandschef Gerhard Sontheimer.

Neu im Amt sind außerdem:

  • Volkmar Bölke, Geschäftsführer der Asklepios Kliniken Langen-Seligenstadt GmbH,
  • Bettina Irmscher, Kaufmännische Direktorin des Universitätsklinikums Frankfurt,
  • Christian Jostes, Geschäftsführer der Hessenklinik Stadtkrankenhaus Korbach gGmbH, sowie
  • Gunther Weiß, Kaufmännischer Geschäftsführer am Standort Marburg des Universitätsklinikums Gießen und Marburg GmbH.

Neben Sontheimer schieden drei weitere HKG-Vorstandsmitglieder aus dem Amt:

  • Hans-Joachim Conrad, Beauftragter des Klinikums der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt,
  • Heinrich Gerdes, Geschäftsführer des Hospitals zum Heiligen Geist, sowie
  • Jochen Werner, Stellvertretender Ärztlicher Geschäftsführer am Universitätsklinikum Gießen und Marburg.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich