Pflegeberufegesetz soll diese Woche ins Kabinett

  • News des Tages

Das Bundeskabinett will diese Woche nach Medienberichten das Pflegeberufegesetz beschließen. Es soll die Zusammenführung der bisherigen drei Berufsbilder der Gesundheits- und Kranken-, Kinderkranken- und Altenpflege hin zu einer gemeinsamen generalistischen Ausbildung regeln. Ende November hatten die zuständigen Ministerien für Gesundheit und für Familie einen Referentenentwurf vorgelegt, der unterschiedlich aufgenommen wurde. Die evangelischen Krankenhäuser etwa befürworten die Generalistik, mahnen aber im Interview mit dem Fachmagazin „f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus" und Station24 unter anderem an, auch die Assistenzausbildung zu regeln.

Autor

Dr. Stephan Balling

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich