Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel mit neuer Spitze

  • News des Tages

Markus Frieling ist seit dem 1. Januar 2016 neuer Geschäftsführer der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel. Er wird die Geschäfte am St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh, am Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern und an der Fachklinik Kamillushaus Heidhausen leiten. Der Diplom-Kaufmann war zuvor Verwaltungsdirektor und stellvertretender Geschäftsführer am Evangelischen Krankenhaus Wesel. Er nimmt die Leitung gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführer Martin Blasig wahr, der auch Geschäftsführer der Contilia Gruppe ist, dem Träger der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel. Frieling soll einer Mitteilung des Klinikums zufolge fortan das Tagesgeschäft verantworten, während Blasig sich verstärkt strategischen Fragen sowie der Weiterentwicklung der Contilia Gruppe widmen soll.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich