Woerns neu im Vorstand der Stiftung Gesundheit

  • News des Tages

Stefanie Woerns ist neues Vorstandsmitglied der Stiftung Gesundheit in Berlin. Das Kuratorium, unter Vorsitz von Norbert Klusen, hat sie zum 1. Februar in das Amt berufen. Das geht aus einer entsprechenden Mitteilung hervor. Woerns folgt auf Alexandra Köhler, die sich in Mutterschutz und Elternzeit verabschiedet hat. Seit 2007 ist Woerns bereits für die Stiftung tätig. In den vergangenen Jahren leitete sie das Projektmanagement. Ihre Schwerpunkte waren die Zusammenarbeit mit den Krankenversicherungen und Forschungsprojekte. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Peter Müller zeichnet sie nun bis zum Ende der aktuellen Amtsperiode im August 2017 für die operativen Tätigkeiten verantwortlich.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich