Neue Führung beim Klinikverbund Südwest

  • News des Tages

Der Klinikverbund Südwest wird künftig von zwei Geschäftsführern geleitet. Martin Loydl übernimmt die kaufmännische Geschäftsführung, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Die Stelle des medizinischen Geschäftsführers werde zeitnah ausgeschrieben.

Loydl habe bereits in den vergangenen Jahren den kaufmännischen Bereich geleitet und werde in den kommenden Monaten bis zum Abschluss des Bewerberauswahlverfahrens für die neue medizinische Geschäftsführungsposition zunächst weiterhin als Alleingeschäftsführer agieren. Zuvor war der diplomierte Betriebswirt unter anderem für die Kreiskliniken Reutlingen und das Universitätsklinikum Tübingen tätig.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich