Feldkamp verlässt Mediclin

  • News des Tages

Volker Feldkamp, Vorstandsvorsitzender der Mediclin AG, wird den privaten Krankenhausbetreiber zum 31. März 2016 verlassen. Wie das Unternehmen heute mitteilte, erfolge die Trennung „in gegenseitigem Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat". Zukünftig werden drei statt der bislang zwei Personen dem Vorstand angehören.

Zum 1. April 2016 wird demnach Volker Hippler die Nachfolge von Feldkamp als Vorstandsvorsitzender antreten. Er kommt vom privaten Krankenhauskonzern Sana, wo er bislang Geschäftsführer und Regionalgeschäftsführer einzelner Konzernbereiche sowie Tochtergesellschaften war. Erst im Dezember 2015 wurde er als Generalbevollmächtigter Sonderbeauftragter für Konzernthemen des Vorstands berufenAb dem 1. Juli wird zudem Ulf Ludwig dem Vorstand in der Offenburger Mediclin-Zentrale angehören. Der studierte Diplom-Pflegewirt ist seit fast fünf Jahren Leiter des Bereichs Rehabilitation der Helios-Kliniken GmbH und als Regionalmanager und Geschäftsführer einer Klinik tätig.

MediClin betreibt bundesweit 49 Einrichtungen, darunter Krankenhäuser (Akut-Bereich), Rehakliniken, Pflegeheime und Medizinische Versorgungszentren.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich