Fresenius schlägt zwei Frauen für Aufsichtsrat vor

  • News des Tages

Mit Hauke Stars und Iris-Löw-Friedrich hat Fresenius erstmals zwei Frauen für die Wahl seines Aufsichtsrates vorgeschlagen. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Folgt die Hauptversammlung des Konzerns am Wahltag im Mai den Vorschlägen, werden damit zwei neue Anteilseignervertreterinnen in den Aufsichtsrat einziehen.

Bislang ist das im Gesundheitswesen noch eine Seltenheit, trotz Frauenquote (BibliomedManager berichtete). Löw-Friedrich ist Chief Medical Officer und Executive Vice President, Head of Development and Medical Patient Value Practices, der UCB S.A., Stars ist Vorstandsmitglied der Deutsche Börse AG. Beide würden im Aufsichtsrat die Plätze von Roland Berger und Gerhard Roggemann einnehmen, die das Gremium verlassen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich