Schlüter neuer Hauptgeschäftsführer im Knappschaft-Managementverbund

  • News des Tages

Andreas Schlüter, Geschäftsführer des Klinikums Westfalen, übernimmt ab dem 1. April zusätzlich die Aufgabe des Hauptgeschäftsführers im Managementverbund der Krankenhäuser mit knappschaftlicher Mehrheitsbeteiligung. Der Diplom-Verwaltungswirt hat damit die Verantwortung für die Gesellschafteranteile der Knappschaft Bahn-See an elf Standorten.

Die Krankenhäuser, deren Träger die Knappschaft Bahn-See allein oder gemeinsam mit überwiegend kommunalen Partnern ist, bilden nach eigenen Angaben im Verbund einen der größten Gesundheitsversorger in Deutschland mit ca. 4.000 Betten und ca. 10.000 Beschäftigten. Schlüter soll nun die Kompetenzen des Verbunds bündeln. Der 43-jährige bleibt weiterhin auch Geschäftsführer der Klinikums Westfalen, gibt aber zum 31. März 2016 die Geschäftsführung im Klinikum Vest mit Standorten in Recklinghausen und Marl ab.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich