Kaatze neuer Kaufmännischer Direktor am Uniklinikum Essen

  • News des Tages

Thorsten Kaatze gehört ab sofort dem Vorstand des Universitätsklinikums Essen an. Wie die Einrichtung mitteilt, hat der Aufsichtsrat des Universitätsklinikums Essen (UK Essen) am Montag beschlossen, Kaatze zum neuen Kaufmännischen Direktor zu bestellen. Als Vorstandsmitglied verantwortet der 46-jährige Kaatze künftig die kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Leitung sowie die wirtschaftliche Weiterentwicklung des UK Essen mit seinen Kliniken und Forschungseinrichtungen sowie der Tochterunternehmen, darunter die Ruhrlandklinik, das St. Josef Krankenhaus und das Westdeutsche Protonentherapiezentrum Essen (WPE).

Kaatze ist bereits seit sechs Jahren für die Essener Universitätsmedizin tätig. Bis 2012 war der Diplom-Volkswirt für das Dezernat Finanzen am UK Essen verantwortlich, als Leiter der Stabsstelle Unternehmensbeteiligungen oblag ihm seit 2011 neben der Geschäftsführung der Ruhrlandklinik auch Sonderprojekte, wie Due-Diligence-Prüfungen mit anschließender Gründung oder anschließendem Kauf von Tochtergesellschaften und deren Einbindung in die Konzernstrukturen.   

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich