Das Ausland nutzt Whatsapp zur Patientenkommunikation (Woche im Web)

  • News des Tages

Das Ausland nutzt Whatsapp zur Patientenkommunikation
Statt teurer Eigenkreationen, die letztlich nur ein Bruchteil ihrer Patienten nutzen, setzen 90 Prozent der brasilianischen Ärzte einer Umfrage zufolge auf Whatsapp, um ihre Patienten zu erreichen. In Italien liege die Quote bei rund 60 Prozent.

WDR: „Ich und meine Alzheimer-WG"
Ein Team des WDR beobachtet die 31-jährige Donya, die sich für einige Zeit in die WG einer Reihe betagter Alzheimer-Patienten einquartiert hat. Ein ermutigender Bericht im Stile des modernen Reality-TVs, hier jedoch ohne Drehbuch. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich