Nennhaus wechselt nach Moers

  • News des Tages

Ralf H. Nennhaus, langjähriger Verwaltungschef der Kreiskrankenhäuser in Dormagen und Grevenbroich, wird den Rhein-Kreis Neuss verlassen und im Oktober die Geschäftsführung des St.-Josef-Krankenhauses in Moers übernehmen. Das bestätigte heute die Pressestelle der Kreiskrankenhäuser auf Nachfrage von BibliomedManager. Gegenüber der „Neuss-Grevenbroicher Zeitung" hatte Nennhaus gesagt, es sei ihm schwer gefallen, „meine vielen Mitarbeiter im Rhein-Kreis Neuss zu verlassen." Durch den Wechsel an der Spitze der Kreiskliniken sei die medizinische Versorgung der Bevölkerung nicht gefährdet, sagte Landrat Hans-Jürgen Petrauschke in der Regionalzeitung. Die Stelle des Krankenhausdirektors werde umgehend ausgeschrieben.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich