Geschäftsführer-Wechsel in Fritzlar

  • News des Tages

Heinrich Gerdes, seit 2013 Geschäftsführer des Hospitals zum Heiligen Geist in Fritzlar, wird seinen dortigen Posten zum 1. Mai abgeben. Wie aus der Mitteilung des Hospitals hervorgeht, sei der Grund für den Wechsel an der Spitze eine Umstrukturierung – ab Mai soll die Geschäftsführung des Krankenhauses in einen medizinischen und einen kaufmännischen Bereich aufgeteilt werden. Die kaufmännische Geschäftsführung übernimmt Barbara Gawliczek, die zusätzlich als Geschäftsführerin der Stiftung Hospital zum Heiligen Geist verantwortlich zeichnet. Die medizinische Geschäftsführung wird Carsten Bismarck übernehmen, sowohl für den ärztlichen als auch für den pflegerischen Bereich des Krankenhauses. Seine bisherigen Funktionen des Ärztlichen Direktors und des Chefarztes der Klinik für Viszeral- und Unfallchirurgie wird Bismarck weiterhin ausüben.

Gawliczek wird laut Mitteilung zusätzlich vom Kuratorium der Stiftung neben Bismarck zur weiteren Geschäftsführerin der MVZ am Hospital gGmbH sowie zur Geschäftsführerin der übrigen Beteiligungsgesellschaften bestellt. Dazu gehört auch das durch die Vita Comunis gGmbH betriebene St. Elisabeth Seniorenstift.

Gerdes verlasse zwar die Geschäftsführung, werde aber seine Tätigkeit zunächst im Haus mit neuen Aufgaben fortsetzen, heißt es in der Mitteilung weiter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich