Horneber in den Aufsichtsrat der Evangelischen Bank gewählt

  • News des Tages

Die Generalversammlung der Evangelischen Bank eG in Kassel hat Markus Horneber, Vorstandsvorsitzender Agaplesion gemeinnützige AG, am vergangenen Donnerstag in den Aufsichtsrat gewählt, wie beide Unternehmen vermelden. „Bei der Finanzierung von Wachstum und Innovation ist es hilfreich, einen starken Partner zu haben, der sich mit den spezifischen Gegebenheiten im sozialen Umfeld auskennt", sagt Horneber, der sein Know-how als Vertreter des größten christlichen Gesundheitskonzerns in Deutschland bei der Evangelischen Bank einbringen möchte.

Die Evangelische Bank eG ist ein genossenschaftlich organisiertes Kreditinstitut. Mit einer Bilanzsumme von 7,1 Milliarden Euro ist sie - eigenen Angaben zufolge - die größte Kirchenbank und zählt zu den zehn größten Genossenschaftsinstituten in Deutschland.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich