Arbeitsreport Krankenhaus: Umfrage zu digitalen Technologien

  • News des Tages

Die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung ruft Klinikmitarbeiter dazu auf, an einer Umfrage zum Thema digitale Technologien und deren Bedeutung für Arbeitsplätze im Krankenhaus teilzunehmen. Das Forschungsteam des Instituts Arbeit und Technik (IAT) der Westfälischen Hochschule betreut die Befragung mit dem Ziel, herauszufinden, wie sich beispielsweise 3-D-Drucker auf die Stationsarbeit und andere Funktionsbereiche auswirken. Die Online-Befragung ist anonym und umfasst insgesamt 29 Punkte, die etwa 15 Minuten in Anspruch nehmen. Teilnehmen können Beschäftigte aller Berufsgruppen, die im Krankenhaus tätig sind.

Die 1977 gegründete Hans-Böckler-Stiftung ist das Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes. In ihrem zuletzt 2014 veröffentlichten Arbeitsreport befasste sich die Stiftung mit veränderten betrieblichen Anforderungen und deren Auswirkungen auf den inhaltlichen Zuschnitt (f&w berichtete), die Organisationen und die Entwicklungsperspektiven von Gesundheitsfacharbeiten im betrieblichen Kontext.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich