Albers neuer Präsident der Deutschen Krebsgesellschaft

  • News des Tages

Peter Albers ist neuer Präsident der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG). Der Leiter der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Düsseldorf folgt auf Wolff Schmiegel. Zuvor war Albers bereits als Vizepräsident der Fachgesellschaft tätig. Seit 2008 engagiert er sich zudem als Sprecher der DKG-Zertifizierungskommission Prostatakarzinom für eine qualitativ hochwertige Versorgung von Prostatakrebspatienten, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Der Spezialist für urologische Krebserkrankungen will sich eigenen Angaben zufolge mit Nachdruck für die DKG einsetzen. „Dazu gehört nicht nur die Auseinandersetzung mit onkologischen Fach- und Versorgungsthemen, sondern auch die Fortführung unseres Dialogs mit den gesundheitspolitischen Entscheidern, zum Beispiel im Zusammenhang mit der Umsetzung des Nationalen Krebsplans", sagte Albers am Montag in Berlin.

Autor

 Johanna Kristen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich