Grahlemann neuer Geschäftsführer im Landkreis Görlitz

  • News des Tages

Andreas Grahlemann ist seit 1. Juni Geschäftsführer der kommunalen Managementgesellschaft Gesundheitszentrum des Landkreises Görlitz. Damit steht er auch den beiden Standorten des Verbunds vor, dem Klinikum Oberlausitzer Bergland und dem Kreiskrankenhaus Weißwasser. Er folgt auf Wolfgang Mayer, der zum sich zum 31. Mai altersbedingt aus dem Unternehmen verabschiedete. Grahlemann war zuvor Geschäftsführer des Seenland-Klinikums in Hoyerswerda, das er zuletzt erfolgreich durch eine wirtschaftliche Sanierung geführt hat.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich