Universitätsklinikum erhält „Deutsches Palliativsiegel"

  • News des Tages

Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum ist mit dem „Deutschen Palliativsiegel" ausgezeichnet worden. Wie nun bekannt wurde, erhielt das Haus das Siegel bereits Ende Mai im Rahmen einer erneuten KTQ (Kooperation für Transparenz und Qualität)-Zertifizierung. Die unter dem wissenschaftlichen Leiter des Gießener TransMIT-Projektbereichs für Versorgungsforschung und Beratung, Wolfgang George, entwickelte Auszeichnung bekommen vor allem Kliniken und stationäre Pflegeeinrichtungen, die schwerkranke und sterbende Menschen besonders qualitativ hochwertig betreuen. So werden TransMIT zufolge vor der Vergabe des Siegels insgesamt 20 Handlungsbereiche zusätzlich überprüft, darunter zum Beispiel die Angehörigenintegration, das Schmerzmanagement, die Aus-, Fort- und Weiterbildung der beruflichen Helfer sowie die Möglichkeiten der Abschiednahme.
 

Autor

 Johanna Kristen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich