Investor steigt bei Schön Klinik ein

  • News des Tages

Die Schön Klinik bekommt einen neuen Minderheitsgesellschafter. Wie das Handelsblatt diese Woche vermeldete, handelt es sich dabei um den US-Finanzinvestor Carlyle. Über den Kaufpreis und die Höhe der Beteiligung wurde Stillschweigen vereinbart. „Die Einbindung eines international erfahrenen Finanzpartners erleichtert die Öffnung der Schön Klinik hin zu neuen Wachstumsmärkten. Unsere Internationalisierung, der Ausbau unserer digitalen Leistungen sowie weitere Akquisitionen stehen hier im Zentrum unserer Pläne", sagte Dieter Schön, Geschäftsführender Direktor und CEO der Klinikgruppe. Die Zusammenarbeit sei der nächste logische Schritt, um das dynamische Wachstum fortzusetzen.

Die Schön Klinik ist eine inhabergeführte Klinikkette mit 17 Standorten und rund 10.000 Mitarbeitern, die jährlich mehr als 100.000 Patienten behandeln.  Medizinische Schwerpunkte liegen in den Bereichen Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich