SRH steigert Umsatz und Ergebnis

  • News des Tages

Der Umsatz des Heidelberger Bildungs- und Gesundheitsunternehmens SRH ist im vergangenen Jahr um 12,4 Prozent gewachsen und betrug 840,7 Millionen Euro. Das Betriebsergebnis lag bei 57,7 Millionen Euro, rund ein Viertel mehr als im Vorjahr. Der Jahresüberschuss erreichte daneben einen Wert von 55,3 Millionen Euro.

Die Kliniksparte des Unternehmens hat laut SRH am meisten zu der positiven Umsatzsteigerung beigetragen. Die Eigenkapitalquote betrug zuletzt 57,6 Prozent. Das Umsatzwachstum werde sich dieses Jahr unter anderem durch die Akquise der EBS Universität für Wirtschaft und Recht gGmbH im Juli fortsetzen, prognostizierte das Unternehmen in seinem Geschäftsbericht.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich