Erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 für Agaplesion

  • News des Tages

Der christliche Gesundheitskonzern Agaplesion hat sein Geschäftsjahr 2015 mit einem Jahresergebnis von 13,6 Millionen Euro abgeschlossen. Wie das Unternehmen heute mitteilte, sind auch die Umsatzerlöse gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 969,7 Millionen Euro gestiegen (2014: 950,5 Millionen Euro). Vorstandsvorsitzender Markus Horneber kündigte zudem an, dass Digitalisierung ein Schwerpunkt der Konzernstrategie sein werde. Die interne Digitalisierung sieht er dabei lediglich als Vorbereitung für eine umfassende Vernetzung der verschiedenen Versorgungssegmente im Gesundheitswesen. Die Digitalstrategie des Konzerns ziele darauf ab, Patienten und Bewohnern eine medienbruchfreie transsektorale Vollversorgung anzubieten. „Wer dazu nicht in der Lage ist, wird künftig aus dem System herausfallen", sagte Horneber.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich