Dr. Ed gegen AMG-Novelle (Woche im Web)

  • News des Tages

Für die "Woche im Web" sammelt die BibliomedManager-Redaktion jede Woche Interessantes, Spannendes und mitunter Kurioses aus dem Netz.


Dr. Ed gegen Offline-Rezepte
Der Anbieter von Online-Sprechstunden „Dr. Ed" hat den Entwurf des vierten Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften (AMG-Novelle) scharf kritisiert. Die Position des Unternehmens trifft auf ein breites Echo in der E-Health-Szene im Internet. Hintergrund ist eine geplante Regelung zu Online-Rezepten. Danach dürften Apotheken künftig verschreibungspflichtige Medikamente nur noch ausgeben, wenn auf dem Rezept klar erkenntlich sei, dass ein persönlicher Kontakt zwischen Arzt und Patient stattgefunden habe.
>> Twitter 


Neue Migräne-App startet mit Kassenunterstützung
Die für die Behandlung von Migräne deutschlandweit bekannte Schmerzklinik Kiel hat jetzt eine neue Migräne-App präsentiert. Die bislang nur für Apple-Geräte konzipierte Software begleitet und steuert den persönlichen Behandlungsverlauf. Entstanden ist die Anwendung laut der Klinik in Zusammenarbeit der Schmerzklinik mit der Techniker Krankenkasse und dem bundesweiten Kopfschmerzbehandlungsnetz.
>> Apple App-Store: "Migräne App"
 


 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich