Zugsbradl Interimschef in Ingolstadt

  • News des Tages

Seit heute ist Alexander Zugsbradl neuer Interimsgeschäftsführer des Klinikums Ingolstadt. Wie das Krankenhaus gestern mitteilte, habe sich der Aufsichtsrat bereits am Dienstag einstimmig für Zugsbradl entschieden. Er solle die Lücke schließen, die sich durch den Rücktritt seines Vorgängers Heribert Fastenmeier vergangene Woche ergeben hatte. Fastenmeier war vor dem Hintergrund staatsanwaltlicher Ermittlungen wegen des Verdachts auf Untreue von seinem Amt als Geschäftsführer der Klinikum Ingolstadt GmbH und als Geschäftsführer des lokalen Krankenhauszweckverbands zurückgetreten.

Zugsbradl war selbst vor zwei Wochen erst von seinem eigenen Vorstandsposten bei den kommunalen Rottal-Inn-Kliniken zurückgetreten. Dort hatte er in nur knapp mehr als einem Jahr im Amt den wirtschaftlichen Turnaround des defizitären Krankenhauses geschafft. Sein Abgang wurde von Medienberichten begleitet, wonach der dortige Verwaltungsratsvorsitzende und Landrat Michael Fahmüller ihn aus dem Amt wählen lassen wollte, ohne Zugsbradl jedoch von dieser Absicht informiert zu haben. Eine Sprecherin des Landrats hatte gegenüber BibliomedManager die Einberufung einer entsprechenden Sitzung der Verwaltungsrats bestätigt, wollte den genauen Wortlaut der Tagesordnung jedoch nicht kommentieren. Zugsbradls Vorgänger in Rottal-Inn hatte sich ebenfalls wegen Differenzen mit dem Landrat nach kurzer Zeit aus seinem Amt verabschiedet.

In Ingolstadt gibt man sich hingegen hoffnungsvoll. „Mit dieser Personalentscheidung sind die Weichen für einen guten Neustart in der Geschäftsführung gestellt", sagte Oberbürgermeister Christian Lösel. Auch die zügige Neubesetzung der Position sei ein deutliches Signal für die Handlungsfähigkeit. Zunächst ist eine Beschäftigung Zugsbradls bis einschließlich März nächstes Jahres geplant.

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich