Neuer Mergers & Acquisitions-Leiter bei Asklepios

  • News des Tages

Kai Drigalla wird ab 16. Januar 2017 neuer Leiter Mergers & Acquisitions bei den Asklepios Kliniken. Der studierte Betriebswirt wird die Nachfolge von Oliver Ronge antreten, der das Unternehmen laut einer Pressemitteilung des Konzerns auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Neben Mergers & Acquisitions werden sich die Aufgaben von Drigalla auf die Beteiligung von Start-ups und andere strategisch wichtige Projekte konzentrieren. Seine bisherigen Tätigkeiten bei KPMG, der DFG Diakoniefördergesellschaft, Agaplesion und der Horvath & Partners umfassten Re- und Umstrukturierungen, Neuausrichtungen und Transaktionen.
 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich