MB fordert 5,4 Prozent mehr Gehalt für Helios-Ärzte

  • News des Tages

Zum Auftakt der Tarifverhandlungen mit den Helios Kliniken hat die Ärztegewerkschaft Marburger Bund ein Lohnplus von 5,4 Prozent für die Helios-Ärzte verlangt. Zudem soll das Stundenentgelt angehoben werden, geht es nach dem Willen der Gewerkschafter. Dafür fordert der Marburger Bund einen Zuschlag von 10 Prozent für jede Stunde zwischen 17 und 7 Uhr. Darüber hinaus soll der Zuschlag für Rettungsdienste auf 26 Euro angehoben und zukünftig analog zu den Entgelterhöhungen steigen. Wichtig sei den Gewerkschafter in dieser Tarifrunde neben der linearen Erhöhung auch die Weiterentwicklung der Tabellenstruktur insbesondere im Bereich der Oberärzte und Chefarztstellvertreter.

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich