Agaplesion gründet Medizinstrategie Board

  • News des Tages

Der christliche Gesundheitskonzern Agaplesion hat ein neues innerbetriebliches Fachgremium für die Versorgungsqualität in dem Unternehmen eingesetzt. Das Agaplesion Medizinstrategie Board (AMB) soll sich für „exzellente Versorgung" der „Patienten im medizinischen und pflegerischen Bereich" einsetzen. Mitglieder sind Chefärzte aus allen medizinischen Fachbereichen, Vertreter der Pflege und der Agaplesion-Vorstand.

Das Board soll den Vorstand in medizinischen Fragestellungen beraten und bei der strategischen Planung unterstützen. Vier Themen stehen laut Agaplesion auf der Agenda des AMB: Digitalisierung, transsektorale Versorgung, Innovationen und medizinethische Fragenstellungen. „Die strategische Entwicklung von medizinischer und pflegerischer Betreuung unserer Patienten betrifft den Kern unserer Arbeit und muss daher Chefsache sein", sagte der Vorstandsvorsitzende von Agaplesion, Markus Horneber.

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich